Sprachen

Navigation

Caressini

Eigenleistungen

Westfalen - Schimmel - 2010 - 171 cm
Züchter: Gestüt Gut Neuenhof, Nideggen
Zugel. für Westfalen, OS. Weitere Verbände auf Anfrage!
FS: Besamungstaxe: 500€ + Trächtigkeitstaxe: 500€ (inkl. MwSt.)
Ausland komplettes Deckgeld vorab. Rückerstattung der Hälfte bei Nichtträchtigkeit (nur FS)
Mit Traumnoten avancierte Caressini 2015 zum Springpferde-Bundes- und Westfalenchampion. So zückten die Richter für das souveräne Auftreten, die perfekte Rittigkeit und das grenzenlose Springvermögen des überaus sportiven Schimmelhengstes im Warendorfer Finale die Wertzahlen 9,1 und 9,4. Zahlreiche weitere Erfolge in Springpferdeprüfungen stehen unter Christian Kukuk zu Buche. 2016 wird Caressini, nach seiner Körung 2012 in Münster-Handorf und zunächst ausschließlichem Sporteinsatz, nun erstmals den Züchtern zur Verfügung stehen und hat bereits in diesem Jahr mehrere Qualifikationen für Warendorf gewinnen können! Der Vater Carento, ein Sohn des bedeutenden Caretino, ist über Contender-Lorenz-Cor de la Bryère gleich dreimal auf den letztgenannten Holsteiner Jahrhundert-Import ingezogen (St. 1094). Aus einer Vollschwester zur Carento-Mutter Novice, die selbst u.a. noch die Bundeschampionatsfünfte Gut Neuenhof’s Cantate, die siebenjährig bereits in Klasse S platzierte Capriole und die Westfälische Spring-Siegerstute 2010, Cristalies, brachte, stammt der 1,1 Millionen teure OS-Springsieger Le Champ Ask. 2011 platzierte sich Carento beim Bundeschampionat der fünfjährigen Springpferde an siebter Stelle und stand 2012, nach den Plätzen vier und acht in den Qualifikationen, erneut im Finale. Anschließend setzte er seine Karriere in den USA fort. Nur sporadisch in der Zucht eingesetzt, zeugte er neben Caressini noch zwei weitere gekörte Söhne: den Vize-Westfalenchampion 2015, Cariscar, und den unter Jens Hoffrogge bereits in Vielseitigkeiten erfolgreichen und für das Bundeschampionat qualifizierten Caraldik. Carentos westfälisch eingetragene Tochter Bella Hopp platzierte sich auf dem Endring der Holsteiner Elite-Stutenschau. Die ebenfalls auf dem Gestüt Gut Neuenhof geborene Mutter des Caressini, U-Cassina (v. Cassini I), brachte in Anpaarung mit Cristallo I noch den gekörten Cronau. Sie selbst wurde nach einer herausragenden SLP, bei der sie für ihre Rittigkeit und ihr Freispringen jeweils eine 9,5 erhielt, ausschließlich in der Zucht eingesetzt. Die Großmutter St.Pr.St. Nena III (v. Carthago) absolvierte ebenfalls eine bemerkenswerte SLP (Gesamtnote 8,6), wobei das Freispringen mit der Maximalnote 10,0 bewertet wurde. Aus dem Holsteiner Stamm 2004 gehen zahlreiche weitere Leistungsspitzen in Zucht und Sport hervor. 2016 Sieg in der Qualifikation für Warendorf und Erfolge bis M*-Springen. Aktuelle Platzierungen in 1,50m Springen. Frischsamen ist 7 Tage die Woche verfügbar.

Pedigree

Caressini
Carento Caretino Caletto II
Isidor
Novice Contender
Bordela
U-Cassina Cassini I Capitol I
Wisma
Nena III Carthago
Waage II

Bilder

Videos

Nachkommen

Die ersten Fohlen des Caressini begeistern in allen Belangen: korrekt-moderne Typen, stets hellwach und mit viel Go aus einer starken Hinterhand.

Nachkommen Bilder

Nachkommen Videos

Kontaktaufnahme

wir beraten Sie gerne

+49-(0)5454-99656

Sponsoren

Unsere Sponsoren im Überblick

Youtube Kanal

jetzt besuchen und informieren

Zum Youtube Kanal