Sprachen

Navigation

Zinedine

Eigenleistungen

KWPN - Fuchs - 2004 - 168 cm
Züchter: J. G. Boomkamp, Borne/NED
Zugel. für Hannover, Oldenburg-International, Westfalen, Rheinland, Italien. Weitere Verbände auf Anfrage!
FS: Besamungstaxe: 1.000 € + Trächtigkeitstaxe: 1.000 € Ausland komplettes Deckgeld vorab. Rückerstattung der Hälfte bei Nichtträchtigkeit (nur bei FS).

TG: 2000€ incl. MwSt. Wenn die Stute bei uns eingestallt wird: (50% vor der ersten Besamung, 50% bei 45 Tagen Trächtigkeit)
Nach anfänglichem Sporteinsatz in Polen wurde Zinedine von Ludger Beerbaum ganz gezielt auf höhere Aufgaben im Parcours vorbereitet und konnte 2014 gegen härteste Konkurrenz u.a. mit Rang zwei im Großen Preis von London/GBR, Platz fünf im Großen Preis von Shanghai/CHN sowie vorderen Platzierungen in den Top-Springen von Aachen, Rom/ITA, Stockholm/SWE, Paris/FRA, der Global Champions Tour-Etappe in Paris/FRA. Basel/SUI, Madrid/ESP und Balve sein grenzenloses Talent beweisen.

Pedigree

Zinedine
Guidam Quidam de Revel Jalisco B
Dirka
Fougere Venutard
Bagatelle
Unadonja Heartbreaker Nimmerdor
Bacarole
Prima Donja Burggraaf
Fadonja v. Akteur
Der Vater Guidam (v. Quidam de Revel) stellte zahlreiche Nachkommen für den großen Sport und war 1996 Hengst des Jahres in den Niederlanden. Die Mutter Unadonja verbuchte Erfolge bis 1,45-Meter-Springen. Der Holsteiner Muttervater Heartbreaker firmiert aktuell an sechster Stelle im WBFSH-Ranking der weltbesten Springvererber. In dritter Generation folgt der Holsteiner preferent-Hengst Burggraaf (v. Landgraf I-Cor de la Bryère).

Bilder

Videos

Nachkommen

Mit seinem ersten Fohlenjahrgang sorgte Zinedine für einen Paukenschlag! „Fohlen mit sehr positiver Ausstrahlung, genügend Kraft und der nötigen Elastizität“, zeigte sich Westfalens Zuchtleiter Wilken Treu begeistert. Die sehr edel und herrlich langbeinig modellierten Fohlen überzeugen auch hinsichtlich ihres Charakters und weckten weltweite Begehrlichkeit. In Polen hat jeweils ein Sohn von Zinedine ein Freispringchampionat gewonnen und ein weiterer seine Körung. In Deutschland sind die ersten Söhne in Körvorbereitung und brillieren mit spektakulärem Freispringen bei sehr guten GGA und auffälliger Typausprägung! Der erste Körjahrgang 2016 war ein super Erfolg. Zinedine stellt in Oldenburg International den Siegerhengst Zinedream aus einer Contender-Mutter, der von Gerd Küst gezüchtet wurde und von Heinrich Ramsbrock ausgestellt wurde. Auf der Auktion wurde er für 215.000 Euro versteigert. Außerdem wurde sein Sohn aus einer Cassini II-Argentinus-Mutter gekört, der aus der Zucht von Kai Baumgartner stammt. Die ersten Zinedine-Kinder wurde bereits angeritten und bieten sich bestens an.

Nachkommen Bilder

Nachkommen Videos

Kontaktaufnahme

wir beraten Sie gerne

+49-(0)5454-99656

Sponsoren

Unsere Sponsoren im Überblick

Youtube Kanal

jetzt besuchen und informieren

Zum Youtube Kanal