Languages

Navigation

Eoin gewinnt Großen Preis von Braunschweig | Berlin Eagles starten in Doha durch

Foto: GCL / Stefano Grasso

In Doha gab es allen Grund zu feiern, wo der Saisonauftakt der Global Champions League bestens gelang. Die Berlin Eagles gehen in dieser Saison mit neuen und bekannten Gesichtern an den Start. Ludger, Philipp, Christian und Malin werden nun von Marco Kutscher und Harry Charles unterstützt. In Doha gingen die ehemaligen Stallkollegen Philipp und Marco für die Eagles an den Start und konnten mit nur einer gefallenen Stange über vier Runden das Podium der ersten Etappe der Global Champions League erreichen. Die Berlin Eagles sicherten sich den dritten Platz in Doha und freuten sich über den gelungenen Auftakt. Zudem wurde die tolle Leistung von Philipp und Coby gefeiert, die die Einzelwertung der zweiten GCL-Prüfung mit mehr als zwei Sekunden Vorsprung für sich entscheiden konnten. 

 

Grund zur Freude hab es auch in Braunschweig! Nachdem Christian im vergangenen Jahr den Großen Preis beim Braunschweig Classico für sich hatte entscheiden können, wiederholte sich der Erfolg für unseren Stall. Eoin war mit Chacon und My Kiwi nach Braunschweig gereist, wo der Erfolg zunächst auf sich warten ließ. Flüchtigkeitsfehler verhinderten das ganze Turnier über Platzierungen, doch im Großen Preis änderte sich das Momentum. Im Preis der Volkswagen AG gingen 43 Paare an den Start, von denen 13 den ersten Umlauf fehlerfrei bestreiten konnten. Unter ihnen Eoin und Chacon, die sich mit voller Konzentration und viel Übersicht für den zweiten Umlauf qualifizierten. Dieser stellte die Reiter und Pferde vor schwierige Aufgaben und nur drei von ihnen schafften es, auch den zweiten Umlauf ohne Fehler zu überwinden. Mit knapp drei Sekunden Vorsprung gelang es Eoin und Chacon, ihre Konkurrenz abzuhängen und gewannen so den Großen Preis der Volkswagen AG beim 3*-Turnier in Braunschweig vor Tim Rieskamp-Gödeking und Angelique Rüsen auf den Plätzen zwei und drei. 

 

 

Foto: GCL / Stefano Grasso

9.03.2020 share
Zurück

Sponsors

A view of our supporters