Languages

Navigation

Ludger und Goldfever werden Podcast-Stars!

Der neue Podcast-Kanal im Paragon-Verlag | KONZEPT PFERD PODCAST

Goldfever mit Ludger, Marie und Ina

15.Oktober 2019 Start der 1. Staffel mit 10 Folgen
„Stempelhengste – Väter unserer Reitsportlegenden“
Jeder Pferdebesitzer blättert gelegentlich in den Papieren seiner Vierbeiner und freut sich über berühmte Vorfahren. Auch beim Gang über die Stallgasse bleibt der Blick oft hängen an Stalltafeln mit bedeutenden Stammbäumen. Was wissen wir noch alles über die großen Vererber der Pferdezucht, die weltweit legendären Reitsportnachwuchs gezeugt haben? Wer könnte sich besser erinnern als die Menschen, die ganz eng mit ihnen verbunden waren. Diejenigen, die sie selbst gezüchtet haben, die ihre Besitzer oder langjährigen Wegbegleiter waren.
Wir interessieren uns für die Lebensgeschichte der Hengste, ihren Werdegang, ihre Erfolge und natürlich auch für die Geschichten hinter der Geschichte – jeder Stempelhengst ist eine Legende und so sind auch ihre Geschichten legendär.
Wir starten mit dem großen Grosso Z Sohn Goldfever. Ludger Beerbaum spricht über den Hengst, der ihn bis heute begleitet mit unserem Moderatoren-Team Ina Tenz (langjährige Radiomoderatorin und Programmdirektorin in Hannover und Bayern) und Linn Rasmussen (Online-Redaktion reitsport-Magazin). 


„Podcasts sind für mich die Perfektion von Audio Content, weil sie in die Tiefe gehen können und jederzeit abrufbar sind. Dieses Projekt mit dem reitsport MAGAZIN hat so viel Spaß gemacht, ich freue mich, meine Leidenschaft für Pferde mit diesem Podcast verbinden zu können.“ Ina Tenz.
In 14-tägigem Rhythmus erscheinen die weiteren Folgen. Unsere Hörer können sich auf Namen wie Furioso II, Grannus, Weltmeyer, Stakkato, Totilas, Chacco Blue und andere große Vererber freuen. 


Der Podcast kann über alle gängigen Podcast-Apps kostenlos heruntergeladen werden. Am besten gleich den Podcast abonnieren, um keine Folge zu verpassen. 
Hier finden Sie die 1. Folge unserer neuen Podcast-Staffel 
„Stempelhengste – Väter unserer Reitsportlegenden“ https://stempelhengste.podigee.io/

 

 

Kurzbiografien:

Ina Tenz kommt gebürtig aus dem Oldenburger Münsterland. Seit den 90er Jahren arbeitet sie im Rundfunk bei Sendern in Berlin, Luxemburg, Niedersachsen und Bayern. Ihr Tätigkeitsfeld umfasste zu Beginn Moderation und Redaktion, dann strategische Programmplanung. In den letzten 15 Jahren war sie als Programmdirektorin verantwortlich für alle analogen und digitalen Inhalte bei reichweitenstarken, landesweiten Sendern.  Pferde sind ihr große Leidenschaft: nach dem Abitur arbeitete sie zwei Jahre auf Gestüten in Australien, Neuseeland und den USA. Privat ist Ina Tenz aktive Reiterin und Züchterin.

Linn Rasmussen kommt aus der Region Hannover und arbeitet seit knapp fünf Jahren als Redakteurin und Onlineredakteurin für das reitsport MAGAZIN. Auch sie ist nicht nur beruflich im „Pferdefieber“, sonders verbringt auch ihre Freizeit gerne im Sattel. Berufsbedingt verbringt sie viel Zeit auf den nationalen und internationalen Turnierplätzen, fotografiert, filmt und postet in den sozialen Medien. Besonders wohl fühlt sie sich am Parcours.

15.10.2019 share
Zurück

Sponsors

A view of our supporters